Die pferde der Reitschule


CLEO

 

Auch Cleo lebt schon seit dem Fohlenalter auf dem Ihlingshof. In jüngeren Jahren war sie sehr erfolgreich auf Turnieren, im Springen bis zur Klasse L und in der Dressur sorgar bis zur Klasse M.

Heute ist sie ein verlässliches  und beliebtes Lehrpferd für die Reitschüler der Reitschule Schwärzler.


FABIENNE

 

Fabienne ist die Halbschwester von Pegasus und wurde auch schon auf dem Ihlingshof geboren.

Sie ist in Dressur und Springen bis zur Klasse L ausgebildet.

Mit ihrer sanftmütigen Art trägt sie alle Reitschüler, egal ob Jung oder Alt bzw. Anfänger oder Fortgeschrittener sicher durch die Reitstunden.


FANNY

 

Fanny ist die Tochter von Fabienne und bildet somit die dritte Generation aus der Flicka, die auf dem Ihlingshof lebt.

Sie ist eine sehr lebhafte Stute, die manchmal ihren eigenen Kopf hat.

Sie wird jedoch vor allem von den erfahrenen Reitschülern sehr geschätzt und überzeugt in der Dressur sowie im Springen, in denem sie jeweils bis zur Klasse A ausgebildet ist.


DIAMANTA

 

Diamanta ist eines der größten Pferde im Stall und ist eine zutrauliche und freundliche Stute. Vor allem unsere größeren Reitschüler wissen sie sehr zu schätzen.

Sie ist ausgebildet bis zur Klasse L und beweist ihr Können regelmäßig auf Turnieren.


RANIQUE

 

Ranique ist eine wunderschöne und sehr sensible Stute, die eine feine Hand benötigt. Deswegen wird sie vor allem von erfahrenen Reitschülern geschätzt.

Besonders beeindruckend ist ihr Springtalent, das sie auch schon auf Turnieren bis zur Klasse L gezeigt hat.




ROCCADERO

 

Roccadero ist eines der jüngeren Schulpferde und ein sehr aufgeweckter und verschmuster Kerl.

Bei den Reitschülern ist er deswegen sehr beliebt und begehrt. Auch er sammelt fleißig Erfahrungen auf Turnieren und war sowohl in der Dressur als auch beim Springen bis zur Klasse A plaziert.



PEGASUS

 

Der schöne, dunkle Wallach ist ebenfalls Teil der eigenen Zucht der Familie Schwärzler und als letzter Sohn der verstorbenen Flicka ebenfalls ein Halbbruder von Dorian und Fabienne.

Er ist in Dressur und Springen ausgebildet bis zur Klasse L und beweist sein Können regelmäßig auf den Turnierplätzen.


PONYS

LUKAS

 

Lukas ist ein gut ausgebildetes Endmaßpony, das Platzierungen im Springen bis zur Klasse A und in der Dressur bis zur Klasse L aufweisen kann.

Er ist meistens sehr flott unterwegs und fordert den erfahreneren Reitschülern schon etwas ab, während er gleichzeitig als Anfängerpony sehr viel Ruhe bewahren kann.


MÜCKE

 

Die kleine Mücke ist ein sehr beliebtes und braves Kinderpony, das die Reitschüler sicher durch ihre Reitstunden trägt. Auch sie war in jüngeren Jahren auf Turnieren unterwegs und hat viele Schleifen sammeln können.


BETYÁR

Auch wenn er erst seit Kurzem bei uns ist, hat Betyár sich schon in die Herzen der Reitschüler geschlichen. Er überzeugt mit seinem charmanten Charakter, seiner liebevollen Art und bringt jeden Reitschüler sicher durch die Reitstunden. 


ASHLEY

 

Das süße, schwarze Shetty ist Teil der Ihlingshoffamilie und hat sich von Beginn an in die Herzen aller gekämpft.

Mit ihrem Ponycharme verzaubert sie sowohl Kinder als auch die Erwachsenen und trägt die Kleinsten unter den Reitern sicher durch ihre ersten Reitstunden.